Neuheiten

Einblicke in Shazam

Apple Music for Artists integriert mehr Shazam-Daten in dein Profil. Wenn wir aufregende Shazam-Daten für dich haben, siehst du jetzt Shazam-Meilensteine in deinen Einblicken im Bereich „Übersicht“.

Im Trend auf Shazam

Wir senden jetzt „Im Trend auf Shazam“-E-Mails von Apple Music for Artists. Wenn du Titel hast, die auf Shazam mit „Auf dem Weg nach oben“, „Spitzenperformance“ oder „Ansprechend“ markiert sind, erhältst du eine wöchentliche E-Mail mit deinen Top-Trends auf Shazam und wo diese verortet sind.

Weitere Infos

Apple Music for Artists für iOS

Die Apple Music for Artists-App für iOS kann jetzt im App Store geladen werden. Rufe ganz einfach einen Überblick über die Performance deiner Musik ab – einschließlich neuer Daten zu Hörern, Musikvideowiedergaben und deinen Top-Titeln von Shazam. Du kannst auch dein eigenes Künstlerbild hochladen und Benutzer direkt in der App verwalten.

iOS-App laden

Shazams

Shazam ist jetzt ein Teil der Apple-Familie. Shazams werden jedes Mal erfasst, wenn dein Titel von der Shazam-App oder einer der Partner-Apps mit Shazam-Technologie erkannt wird. Du kannst deine Shazam-Daten, einschließlich der Top-Shazam-Städte und -Länder, in deinem Profil auf Apple Music for Artists einsehen.

Weitere Infos

Durchschnittliche tägliche Hörer

Du kannst jetzt die durchschnittliche Anzahl der täglichen Hörer deiner Musik sehen. Durchschnittliche tägliche Hörer können nach Land oder Titel angezeigt werden.

Detaillierte Playlist-Daten

„Top-Playlist-Wiedergaben“ bietet jetzt detailliertere Informationen über die Playlists, zu denen deine Titel hinzugefügt wurden, und zur Positionierung deiner Titel in den Playlists. Du kannst auch sehen, in welchen Ländern dein Titel in einer Playlist enthalten ist. Wenn deine Musik zu einer Playlist hinzugefügt wurde, erkunde die Playlist, um weitere Informationen zur Performance deines Titels zu erhalten.

Musikvideos

Daten über Musikvideoaufrufe sind jetzt in Apple Music for Artists verfügbar. Sieh dir die Performance deiner Musik unter „Übersicht“ und „Deine Musik“ im Internet sowie in der App an.

Die Veröffentlichungswoche

Wir haben unsere wöchentlichen Daten aktualisiert, um die standardmäßige Veröffentlichungswoche in der Musikindustrie abzudecken, damit du deinen Erfolg von Woche zu Woche besser überwachen kannst. Diese standardmäßige Veröffentlichungswoche beginnt Freitag und dauert bis zum darauffolgenden Donnerstag.

Deine Daten laden

Du kannst jetzt Daten im Bereich „Deine Musik“ von Apple Music for Artists im Internet laden. Klicke in jedem Bereich von „Deine Musik“ auf „Alle“ und lege einen Datumsbereich für die Daten fest, die du laden möchtest. Die Daten werden als CSV-Datei in deinen Download-Ordner exportiert.

Aktualisierte Daten

Unser Ziel bei Apple Music for Artists ist es, dir mithilfe täglicher Aktualisierungen so schnell wie möglich genaue Daten zu präsentieren. Mit der Einführung von Apple Music for Artists stellen wir dir dieselben Daten zur Verfügung, die wir für monatliche Finanzberichte an Inhaltsanbieter verwenden, allerdings auf Tagesbasis. Um dies zu erreichen, haben wir die Genauigkeit dieser täglichen Aktualisierungen verbessert. So werden Titelwiedergaben in Apple Music for Artists nicht mehr als separate Wiedergaben gezählt, wenn ein Hörer einen Titel nach einer Pause fortsetzt, beispielsweise nach dem Anhalten eines Titels, einem Scrubbing durch einen Titel oder dem Beantworten eines Anrufs. Diese Verbesserungen wirken sich nicht auf die Tantiemen aus, die dir dein Inhaltsanbieter möglicherweise schuldet.

Weitere Infos


Weitere Infos

Apple Music for Artists in iOS Deine Analysedaten verstehen Shazam in Apple Music for Artists