Deine Musik bereitstellen

Erfahre, wie du deine nächste Veröffentlichung in Apple Music und für Zuhörer weltweit bereitstellen kannst.

Mit einem Label zusammenarbeiten

Wenn du bei einem Label unter Vertrag stehst, sprich mit ihnen darüber, deine Veröffentlichungen in Apple Music bereitzustellen.

Einen Musikvertrieb (Händler) nutzen

Wenn du bei keinem Label unter Vertrag stehst, kannst du mit einem von Apple bevorzugten Musikvertrieb (Händler) zusammenarbeiten, um deine Veröffentlichungen bereitzustellen und deine Lizenzgebühren (Tantiemen) zu erhalten. Jeder Musikvertrieb (Händler) bietet unterschiedliche Dienstleistungen an. In unserer Liste der Musikpartner kannst du einen Musikvertrieb (Händler) finden, der am besten zu deiner Marke als Künstler passt.

So funktioniert die Bereitstellung

Inhaltsanbieter stellen digitale Pakete deiner Veröffentlichung zusammen, um sie für die Platzierung bei Apple Music vorzubereiten und sicherzustellen, dass sie im richtigen Moment online geht, leicht durchsuchbar ist und genau so aussieht, wie du es beabsichtigst.

Sobald wir ein digitales Paket erhalten, durchläuft es einen Prüfungszeitraum, um sicherzustellen, dass es unseren Qualitätsstandards entspricht. Apple erhält täglich eine große Anzahl digitaler Pakete. Wir empfehlen daher, rechtzeitig vor dem Veröffentlichungsdatum mit einem Inhaltsanbieter zusammenzuarbeiten, um Verzögerungen bei der Genehmigung zu vermeiden.


Weitere Infos

Neuheiten Apple Music for Artists in iOS Deine Analysedaten verstehen